Gute Lichtqualität & Energieeffizienzgesetz – ein Widerspruch?

Der Ministerrat hat bereits das neue Bundes-Energieeffizienzgesetz beschlossen, mit dem Ziel, die Energieeffizienz ab 2014 um 1,5 Prozent pro Jahr zu erhöhen.

  1. Was wird das für Auswirkungen haben?
  2. Wie viel ist im Bereich Beleuchtung einzusparen?
  3. Wie wirkt sich die Leuchtenauswahl auf den Stromverbrauch aus?
  4. Wie kann das direkte, standort- und orientierungsbezogene Sonnenlicht optimal genutzt werden?

Mehr lesen →

Erstellt von Kurt Battisti in Veranstaltungen

Photothermieanlagen im Kommen

Eine Photovoltaikanlage oder doch lieber ein Solarkollektor? Heutzutage muss sich ein Hausbesitzer nicht mehr entscheiden, was er lieber auf dem Dach installieren mag.

Mehr lesen →
Erstellt von Kurt Battisti in Über dem Tellerrand

Lehrerfortbildung wird bei A-NULL Bauphysik groß geschrieben

Die Aneignung und Vertiefung von Fachkenntnissen in den Bereichen der Bauphysik ist auch an Schulen ein wichtiges Thema.

So ist es uns möglich auch im nächsten Schuljahr 2013/14 wieder ein von der Pädagogische Hochschule Wien bundesweites Seminar für Lehrerfortbildung an HTL’s und BS durchzuführen.
Mehr lesen →

Erstellt von Kurt Battisti in Veranstaltungen

Spätschicht – 20 Jahre ArchiPHYSIK

Unser Händlerpartner, die A-NULL Bausoftware GmbH, veranstaltet am 25. April eine Spätschicht zum Thema ArchiPHYSIK.

Wir schicken Sie dabei auf eine spannende ArchiPHYSIK-Zeitreise, beginnend mit der MacBAUPHYSIK, die vor 20 Jahren das Licht der Welt erblickt hat.
Mehr lesen →

Erstellt von Kurt Battisti in Veranstaltungen

ArchiPHYSIK feiert 20 Jahre Bestand

Unglaublich, aber wahr. Wir feiern dieses Jahr 20 Jahre ArchiPHYSIK!
Ein kleiner Streifzug zeigt, was ArchiPHYSIK in den letzten 20 Jahren zustande gebracht hat.
Mehr lesen →

Erstellt von Kurt Battisti in Software, Veranstaltungen

Energetische Gebäudesanierung lohnt sich

Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) weist aufgrund der aktuellen Berichterstattung ausdrücklich darauf hin, dass sich die energetische Sanierung von Gebäuden wirtschaftlich rechnet.

„Die Mehrkosten für die energetischen Maßnahmen lassen sich über die Energieeinsparung refinanzieren. Das zeigen hunderte Praxisbeispiele der dena.“, betont Stephan Kohler, Vorsitzender der dena-Geschäfts-führung und Sprecher der Allianz für Gebäude-Energie-Effizienz (geea).
Mehr lesen →

Erstellt von Kurt Battisti in Über dem Tellerrand

Ein Wärmeerzeuger, mehrere Abgabesysteme

Komplexere Anlagen sind eine Herausforderung. Es kommt nicht selten vor, dass es einen Heizkessel gibt, welcher sowohl Radiatoren versorgt, als auch in anderen Bereichen die Wärme über eine Fußbodenheizung abgibt.
Mehr lesen →

Erstellt von Balázs Somogyváry in Tipps & Tricks