Software

ArchiPHYSIK über Parameter steuern

ArchiPHYSIK über Parameter steuern

ArchiPHYSIK benutzt programmierte Vor-Einstellungen. Manchmal kann es notwendig werden klüger als das Programm zu sein. Die ArchiPHYSIKParameters Datei – eine einfache Textdatei – ermöglichet dies. Mit einer Parameter-Definition darin kann zum Beispiel eine andere Energieausweis Upload URL angegeben werden. Aber da gibt es noch viel mehr. Bei Problembehebungen kann unser Helpdesk damit spezielle Klippen (Einzelfälle) umschiffen.

Mehr lesen →
Erstellt von Balázs Somogyváry in Software
Heizlast Abschätzung nach ON B 8135 – die alte, zurückgezogene Berechnungsmethode

Heizlast Abschätzung nach ON B 8135 – die alte, zurückgezogene Berechnungsmethode

In der ArchiPHYSIK steht ein altes Heizlast-Rechenverfahren nach ON B 8135:1983 zur Verfügung. Für einen üblichen Energieausweis ist eine solche Berechnung nicht notwendig. Von Haustechnikern wird das Ergebnis dieser (alten) Berechnung aber gerne, als schnell verfügbarer Abschätzungswert benutzt.

Auf Bitten einer maßgeblichen Zahl von AnwenderInnen bleibt diese Berechnung in ArchiPHYSIK vorerst weiter verfügbar. Eine reguläre Gebäudeheizlastberechnung, zur Dimensionierung der Anlage, sollte nach ÖNORM H 7500-3 (Norm-Gebäudeheizlast nach dem Hüllflächen-Verfahren) erfolgen. Eine Berechnung nach ON B 8135 ist dafür nicht (mehr) tauglich.

Mehr lesen →
Erstellt von Dávid Oboňa in Software
WUKSEA Empfangsbestätigung bemängelt abweichende X01_OBJ Nummer

WUKSEA Empfangsbestätigung bemängelt abweichende X01_OBJ Nummer

Immer wieder kommt es vor, dass die WUKSEA Empfangsbestätigung darauf hinweist, dass der gewählte Adresspunkt nicht mit der übermittelten Adressbezeichnung übereinstimmt, obwohl man scheinbar Alles in ArchiPHYSIK korrekt eingestellt hat.

Der Hinweis dient vorrangig der Stadt Wien. Er zeigt auf, dass die Information im WUKEA-GIS (noch) unvollständig ist. Für Energieausweis-Einmelderin ist diese Meldung derzeit als informativ einzuordnen. Sie alleine verhindert nicht die erfolgreiche Registrierung.

Mehr lesen →
Erstellt von Balázs Somogyváry in Software
Erfassung von gtot in Wohngebäuden für WUKSEA Übergabe Wien

Erfassung von gtot in Wohngebäuden für WUKSEA Übergabe Wien

Aufgrund der Forderung der Stadt Wien, für Wohngebäude einen Verschattungswert in Form eines gemittelten gtot über die WUKSEA Schnittstelle zu liefern, ist die Eingabe der Sonnenschutzeinrichtungen ab ArchiPHYSIK 19.0.40 nun auch für Wohngebäude möglich.

Mehr lesen →
Erstellt von Balázs Somogyváry in Software
Mehrere ArchiPHYSIK Server parallel betreiben

Mehrere ArchiPHYSIK Server parallel betreiben

Beim Wechsel von einer ArchiPHYSIK Hauptversion auf die Nächste (zB. v18 auf v19) kann es hilfreich sein, vorige und aktuelle ArchiPHYSIK 4D Server Versionen auf einem Rechner zu betreiben. Das klappt mit der richtigen Konfiguration auf Server-Seite und Client-Seite.

Mehr lesen →
Erstellt von Balázs Somogyváry in Software
ZEUS Niederösterreich – Benutzerdaten anlegen und ändern

ZEUS Niederösterreich – Benutzerdaten anlegen und ändern

Durch eine Gesetzesänderung ist seit Juli 2022 der Upload von ausgestellten Energieausweisen in die landeseigene ZEUS-Niederösterreich-Plattform verpflichtend geworden.

Im Gegensatz zu den anderen Bundesländern mit ZEUS-Plattformen, braucht es für den Energieausweis-Upload ins ZEUS-Niederösterreich ein Unternehmensservice Portal (USP) – Webservice Konto mit entsprechender Berechtigung.

Erst mit diesen Zugangsdaten ist eine Übertragung von Energieausweis-Daten aus ArchiPHYSIK ins ZEUS System möglich. Wie man dazu kommt, haben wir im Folgenden kurz zusammengefasst:

Mehr lesen →
Erstellt von Jacqueline Scherret in Software
Checkliste zu ZEUS Niederösterreich Upload Problemen

Checkliste zu ZEUS Niederösterreich Upload Problemen

Beim Upload ins ZEUS Niederösterreich können manchmal kleine Hürden die Übertragung der Daten scheitern lassen.

In den meisten Fällen sind es nur Kleinigkeiten, die einem erfolgreichen Upload im Wege stehen, wie zum Beispiel ein fehlender Name oder Ähnliches. In dieser Checkliste zu ZEUS Niederösterreich Upload Problemen haben wir mögliche Gründe für das Scheitern und Tipps zur Behebung für Sie zusammengestellt.

Mehr lesen →
Erstellt von Jacqueline Scherret in Software
Bilanzgrenze 3 – Energieausweis-unabhängige Bauteile erstellen

Bilanzgrenze 3 – Energieausweis-unabhängige Bauteile erstellen

Mit Einführung der Bilanzgrenze 3 (BG3) für die Ökobilanz wird mehr als nur die thermische Hülle für die Berechnung herangezogen. Zusätzlich müssen bei dieser Art der Betrachtung alle unkonditionierten, geschlossenen Räume des Gebäudes erfasst und ökologisch abgewogen werden. Beispielsweise auch eine vorhandene Tiefgarage.

Mehr lesen →
Erstellt von Jacqueline Scherret in Software