Basic Devinar

Dies ist eine Serie von kostenpflichtigen Webinaren die den erfolgreichen Einstieg in die Benutzung der Bauphysik Software ArchiPHYSIK ermöglichen. Es besteht die Möglichkeit bei Bedarf Teile einzeln zu erwerben.

Devinar: Basics VI: Energieausweis

Devinar: Basics VI: Energieausweis

Bald – 7 days – dann geht es los.

In der Reihe der ArchiPHYSIK Basic Webinare nähern wir uns einem der großen Ziele: Die Darstellung der Gebäudeeffizienz in Form eines Energieausweises. Alle Teilberechnungen, wie z.B. Bauteile und Eingaben zur Haustechnik, die bisher gemacht wurden, werden nun zusammengeführt. Das Ergebnis wird in den bekannten zwei Blättern (Energieausweis-Deckblatt und Energieausweis-Beiblatt) dargestellt. Die Berechnung des Energieausweises wird in weiterer Folge an die Energieausweisplattform in Wien übermittelt.

Disclaimer: In diesem Webinar wird kein Projekt „komplett durchgerechnet“. Es dient dem Verständnis der Programmbedienung und den Optimierungsmöglichkeiten für eine effiziente Bearbeitung.

Themen:

  • Energieausweise verwalten und neu erstellen
  • Anforderungen und Energiekennzahlen wählen und verstehen
  • Energieträger und Energiepreis berechnen
  • Online Uploads und WUKSEA Adressen durchführen
  • Fragerunde

Teilnehmen

  • Donnerstag, 2024-04-25, 11 Uhr
  • Dauer ca. 40 Minuten
  • Teilnahmegebühr: 49 €/Pers. (excl. USt)
Erstellt von Jacqueline Scherret in Devinar
Devinar: Basics V – HWB, KB und andere Gebäude-Berechnungen

Devinar: Basics V – HWB, KB und andere Gebäude-Berechnungen

In den vorangegangenen Basic Devinaren haben wir uns mit der Konfiguration der Gebäudekomponenten beschäftigt. In diesem Webinar liegt der Schwerpunkt auf der Berechnung des Heizwärmebedarfs (HWB) und des Kühlbedarfs (KB und KB*) für eine Gebäudezone. Die bisher erfassten Bauteile, Haustechnik, … werden verwendet, um die Gewinne und Verluste eines Gebäudes für ein Jahr zu bilanzieren. Eine wichtige Arbeit in diesem Zusammenhang ist auch die Was-wäre-wenn-Analyse, welche die konkreten Auswirkungen auf die Erreichung der Anforderung aufzeigt.

Mehr lesen →
Erstellt von Kurt Battisti in Devinar
Aufzeichnung: Basics IV – Bereich Gebäude im Überblick

Aufzeichnung: Basics IV – Bereich Gebäude im Überblick

Die Bauteile und Anlagentechnik (Themen der bisherigen Webinare) sind wichtige Komponenten des Energieausweises. Im Bereich Gebäude werden diese Teile zu einem großen Ganzen zusammengeführt. An dieser Stelle kann es notwendig sein/werden, das Gebäude in Teile (aka Zonen) zu unterteilen.

In diesem Webinar betrachten wir, wie eine Zonierung durchgeführt werden kann oder muss. Da viele andere Berechnungen/Annahmen von der Form des Gebäudes abgeleitet werden, einschließlich der Grundfläche, spielen diese im Bereich Gebäude zusammengeführten Teile eine zentrale Rolle. Dieses Webinar gibt einen Überblick darüber, wie die Erfassung systematisch angegangen werden kann.

Mehr lesen →
Erstellt von Markus Dörn in Devinar
Devinar: Basics III – Anlagentechnik im Überblick

Devinar: Basics III – Anlagentechnik im Überblick

Die Eingabe der haustechnischen Anlagen für eine Energieausweisberechnung schließt sich an die Eingabe der Bauteile (Teil A und Teil B) an. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Anlageneinstellungen aus anderen Projekten übernehmen und individuell anpassen können. Darüber hinaus lernen Sie, Anlageneinstellungen selbstständig vorzunehmen und die Modellierung effizient zu dokumentieren.

Wir geben einen Überblick über die Einstellmöglichkeiten von haustechnischen Anlagen und beleuchten die wichtigsten Stellschrauben von Raumheizung, Warmwasser, Raumlufttechnik (RLT), Photovoltaik (PV) und Solaranlage.

Mehr lesen →
Erstellt von Markus Dörn in Devinar
Devinar: Basics IIb – Die verschiedenen Berechnungen am Bauteil. Bauphysik bis Ökologie

Devinar: Basics IIb – Die verschiedenen Berechnungen am Bauteil. Bauphysik bis Ökologie

Weiter in den Kaninchenbau. Dieses Webinar widmet sich den verschiedenen Berechnungen, die in ArchiPHYSIK mit einem Bauteil möglich sind. Es ist die Fortsetzung des Webinars Grundlagen IIa – Bauteile in ArchiPHYSIK. ArchiPHYSIK bietet hier ein hohes Maß an Flexibilität. Sowohl im Umfang der verwendeten Bauteilberechnungen als auch in den Details der einzelnen Berechnungen selbst.

Anhand eines Bauteils werden diese Varianten und Möglichkeiten dargestellt. So kann der Auftrag präzise ausgeführt werden, ohne dass mehr als die bestellte Leistung erbracht wird.

Mehr lesen →
Erstellt von Jacqueline Scherret in Devinar
Devinar: Basics IIa – Bauteile in ArchiPHYSIK

Devinar: Basics IIa – Bauteile in ArchiPHYSIK

Dieses Webinar vermittelt wichtiges Basiswissen für alle, die mit ArchiPHYSIK professionell Energieausweise erstellen oder bauphysikalische Berechnungen durchführen wollen. Klick für Klick

Bauteile wie Wände, Decken und Dächer, aber auch Fenster und Türen mit ihren unterschiedlichen Baustoffen sind unverzichtbar. Die Bauteile werden an verschiedenen Stellen im Programm verwendet (z.B. Energieausweis, Schallschutz, …). ArchiPHYSIK bietet einige Möglichkeiten, die eine schnelle und vor allem übersichtliche Bearbeitung ermöglichen.

Mehr lesen →
Erstellt von Jacqueline Scherret in Devinar
Devinar: Basics I – Das neue ArchiPHYSIK Projekt

Devinar: Basics I – Das neue ArchiPHYSIK Projekt

Dieses Webinar ist ein guter Einstieg für alle, die mit ArchiPHYSIK professionell Energieausweise oder bauphysikalische Berechnungen erstellen wollen. Klick für Klick wird anhand eines neuen ArchiPHYSIK-Projektes das Arbeiten mit dem Programm erklärt. Ein solider Ausgangspunkt macht die Berechnung effizienter. Es werden Themen behandelt, wie man Projekte definiert, woher die Voreinstellungen kommen, welche Voreinstellungen wie angepasst werden können oder vielleicht auch müssen.

Mehr lesen →
Erstellt von Jacqueline Scherret in Devinar