Import

ARCHICAD 25 AddOn für ArchiPHYSIK verfügbar

ARCHICAD 25 AddOn für ArchiPHYSIK verfügbar

Das bereits erwartete ArchiPHYSIK AddOn passend zu ARCHICAD 25, für den Datenaustausch des 3D Modells, der Gebäudehülle und Bauteil-Aufbauten zur Berechnung von Energieausweisen steht ab sofort zur Verfügung!

Mehr lesen →
Erstellt von Balázs Somogyváry in Software
3D Darstellung der importierten Gebäudehülle

3D Darstellung der importierten Gebäudehülle

Seit ArchiPHYSIK 18 gibt es die Möglichkeit nach dem APS-Import (Daten aus Archicad® oder SketchUp®), die Flächen in einem 3D-Viewer darzustellen. So lassen sich diese schnell auf ihre Vollständigkeit prüfen. Aber wie funktioniert der Viewer nun genau, wo ist dieser zu finden?

Mehr lesen →
Erstellt von Jacqueline Scherret in Software

ArchiCAD-ArchiPHYSIK Schnittstelle Stolpersteine in CAD Projekten

Im Laufe der Jahre haben unseren Support immer wieder ArchiCAD Projekte erreicht, die aufgund kleinerer Unsauberkeiten im Modell sodann Probleme beim Export nach ArchiPHYSIK bereiteten. Viele dieser Fehler im CAD Modell wären leicht vermeidbar. Auf einige dieser Stolpersteine versuchen wir in diesem Artikel einzugehen.

Mehr lesen →

Erstellt von Balázs Somogyváry in Software, Tipps & Tricks

Projektbauteile mit CAD Daten verknüpfen

Die Flexibilität beim Import von CAD Daten in ein ArchiPHYSIK Projekt ist enorm. Ein Filter, angewendet vor dem tatsächlichen Vereinen der Daten, ermöglicht es, den Umgang mit den zu importierenden Daten zu definieren und unterstützt beim Verknüpfen der CAD Daten mit den Projektbauteilen.
Mehr lesen →

Erstellt von Jacqueline Scherret in Software

Prozess: Bauphysik Kennwerte im BIM Modell

Im digitalen Bauwerks-Modell einer BIM basierenden Planung werden alle relevanten Bauphysik Daten abgelegt. Art und Umfang der Einbringung der Daten wurde im besten Fall mit Definition der Projektphasen im Projekthandbuch (oder im BAP) festgelegt. Wie bei jeder Zusammenarbeit sollte auch hier eine Prozessbeschreibung die Reibungsverluste gering halten.
Mehr lesen →

Erstellt von Kurt Battisti in Über dem Tellerrand

Kontrollfunktionen SketchUp Addon

Für den erfolgreichen Export eines 3D Modells aus Trimble SketchUp für ArchiPHYSIK müssen einige Konventionen eingehalten werden. Diese sind notwendig, weil nur so die richtigen Massen aus dem Modell gewonnen und für Energieausweis Berechnung an ArchiPHYSIK übertragen werden können. Unterstützung bieten die Kontrollfunktionen SketchUp Addon v3.

Mehr lesen →
Erstellt von Kurt Battisti in Software

ARCHICAD-ArchiPHYSIK Schnittstelle Import (Film)

Die ArchiCAD Schnittstelle für ArchiPHYSIK ermöglicht den Import von Geometriedaten für die Berechnung von Energieausweisen oder Bauphysik-Gutachten. Ist das 3D-Gebäudemodell als APS Datei exportiert, steht einer Verwendung – beispielsweise der Berechnung des Energieausweises – nichts mehr im Weg.

Mehr lesen →
Erstellt von Kurt Battisti in Software