Devinar: Bauphysik Berechnung und Bewertung im Holzbau


4 days bis es losgeht!

Die Herausforderungen der Klimakrise streichen den Holzbau als erstrebenswerte Bauweise heraus. Dabei stehen traditionelle Holzrahmen/-riegel Konstruktionen der Verwendung von Massivholzbau gegenüber.

Die speziellen Herangehensweisen in der bauphysikalischen Berechnung und Erfassung von Holzkonstruktionen stellen den Schwerpunkt dieses Webinars dar.

Themen

  1. Spezielle bauphysikalische Herausforderungen im Holzbau kennenlernen
  2. Feuchteschutz im Holzbau – Vorlagen benutzen, selber rechnen oder doch simulieren
  3. Schallschutzbewertung bei Massivholzbau im Vergleich zu Holzrahmenbauweise. Wie Rw, DnT,w, LnT,w darstellen
  4. Fragen und Antworten der TeilnehmerInnen

Teilnahme

  • Online, 2022-06-30, um 11 Uhr
  • Dauer ca. 40 Minuten
  • Teilnahmegebühr: 49 €/Pers. (excl. USt)