Devinar

Devinar: Anwendungsfälle – BIM Modell für Berechnung nutzen

Devinar: Anwendungsfälle – BIM Modell für Berechnung nutzen

Bald – 7 days – dann geht es los.

Ein gutes BIM-Modell enthält viele Informationen, die als Eingabedaten für eine oder mehrere Berechnungen in ArchiPHYSIK verwendet werden können. In diesem Webinar gehen wir auf die Möglichkeiten der Datenübernahme ein, die ein Gebäudemodell bietet, das als IFC vorliegt. Ein brauchbares Modell enthält Schichten, die es ermöglichen, ganze Konstruktionen zu finden. Auch Fenster und deren unterschiedliche Abmessungen sowie die Orientierung sind Daten, die sich gut für bauphysikalische Berechnungen nutzen lassen. Ein Beispiel eines IFC-Modells soll als Anschauungsobjekt dienen.

Themen:

  • Aufbauten und Fenster übernehmen
  • Fenster Anzahl zählen
  • Aufbaukombinationen ermitteln
  • BIM Modell Beispiele
  • Fragen und Antworten

Teilnehmen

  • Donnerstag, 25. April 2024 um 10 Uhr
  • Dauer ca. 40 Minuten
  • Teilnahme kostenfrei
Erstellt von Markus Dörn in Devinar
Devinar: Basics VI: Energieausweis

Devinar: Basics VI: Energieausweis

Bald – 7 days – dann geht es los.

In der Reihe der ArchiPHYSIK Basic Webinare nähern wir uns einem der großen Ziele: Die Darstellung der Gebäudeeffizienz in Form eines Energieausweises. Alle Teilberechnungen, wie z.B. Bauteile und Eingaben zur Haustechnik, die bisher gemacht wurden, werden nun zusammengeführt. Das Ergebnis wird in den bekannten zwei Blättern (Energieausweis-Deckblatt und Energieausweis-Beiblatt) dargestellt. Die Berechnung des Energieausweises wird in weiterer Folge an die Energieausweisplattform in Wien übermittelt.

Disclaimer: In diesem Webinar wird kein Projekt „komplett durchgerechnet“. Es dient dem Verständnis der Programmbedienung und den Optimierungsmöglichkeiten für eine effiziente Bearbeitung.

Themen:

  • Energieausweise verwalten und neu erstellen
  • Anforderungen und Energiekennzahlen wählen und verstehen
  • Energieträger und Energiepreis berechnen
  • Online Uploads und WUKSEA Adressen durchführen
  • Fragerunde

Teilnehmen

  • Donnerstag, 2024-04-25, 11 Uhr
  • Dauer ca. 40 Minuten
  • Teilnahmegebühr: 49 €/Pers. (excl. USt)
Erstellt von Jacqueline Scherret in Devinar
Devinar: OIB Richtlinie 2023 – Deep Dive

Devinar: OIB Richtlinie 2023 – Deep Dive

Die OIB-Richtlinie 2023 wurde im Mai 2023 veröffentlicht. Nun (2024) scharren einige Bundesländer in den Startlöchern für die Inkraftsetzung. Bei der Vorstellung von ArchiPHYSIK 21 haben wir die OIB Richtlinie 2023 bereits grob vorgestellt. Nun ist es an der Zeit die Inhalte aufzufrischen und etwas tiefer in die Materie einzusteigen. Wir werden uns ansehen, was sich im Vergleich zur OIB Richtlinie 2019 geändert hat, aber auch was gleich geblieben ist.

Mehr lesen →
Erstellt von Markus Dörn in Devinar
Aufzeichnung: Photovoltaik im Energieausweis berücksichtigen (Update 2023)

Aufzeichnung: Photovoltaik im Energieausweis berücksichtigen (Update 2023)

Photovoltaik ist mittlerweile Standard. Für den Nachweis des Energiebedarfs mit dem Energieausweis, z.B. bei Behörden und der Wohnbauförderung (WBF), ist es wichtig zu verstehen, wie sich das Vorhandensein einer solchen Energieerzeugung mittels Photovoltaik auf die Ergebnisse auswirkt. In der OIB Richtlinie 2023 (die in Österreich demnächst in Kraft treten soll) wird an einigen Stellschrauben gedreht.

Mehr lesen →
Erstellt von Jacqueline Scherret in Devinar
Aufzeichnung: EI Entsorgungsindikator

Aufzeichnung: EI Entsorgungsindikator

Die Verwendung nachhaltiger Baustoffe in Gebäuden ist die Gretchenfrage unserer Zeit. Bleiben die verwendeten Materialien noch nutzbar oder tragen sie größtenteils nur zur Vergrößerung der Deponien bei? Aus dem anfallenden Abfallvolumen wird eine Kennzahl ermittelt, mit der Gebäude und Bauweisen verglichen werden können. ArchiPHYSIK integriert die Berechnung in das Projekt.

Mehr lesen →
Erstellt von Kurt Battisti in Devinar
Devinar: Basics V – HWB, KB und andere Gebäude-Berechnungen

Devinar: Basics V – HWB, KB und andere Gebäude-Berechnungen

In den vorangegangenen Basic Devinaren haben wir uns mit der Konfiguration der Gebäudekomponenten beschäftigt. In diesem Webinar liegt der Schwerpunkt auf der Berechnung des Heizwärmebedarfs (HWB) und des Kühlbedarfs (KB und KB*) für eine Gebäudezone. Die bisher erfassten Bauteile, Haustechnik, … werden verwendet, um die Gewinne und Verluste eines Gebäudes für ein Jahr zu bilanzieren. Eine wichtige Arbeit in diesem Zusammenhang ist auch die Was-wäre-wenn-Analyse, welche die konkreten Auswirkungen auf die Erreichung der Anforderung aufzeigt.

Mehr lesen →
Erstellt von Kurt Battisti in Devinar
Aufzeichnung: WUKSEA & ZEUS Stolpersteine und Lösungen

Aufzeichnung: WUKSEA & ZEUS Stolpersteine und Lösungen

Fast alle Bundesländer in Österreich verlangen die Eintragung eines fertigen Energieausweises in eine landeseigene Datenbank. In diesem Webinar, mit Schwerpunkt auf WUKSEA und ZEUS, haben wir die häufigsten Fragen, die diesbezüglich bei uns eingegangen sind, gesammelt und stellen die Lösungen vor. Eine Chance, beim nächsten Stolperstein schneller reagieren zu können.

Mehr lesen →
Erstellt von Jacqueline Scherret in Devinar
Aufzeichnung: Basics IV – Bereich Gebäude im Überblick

Aufzeichnung: Basics IV – Bereich Gebäude im Überblick

Die Bauteile und Anlagentechnik (Themen der bisherigen Webinare) sind wichtige Komponenten des Energieausweises. Im Bereich Gebäude werden diese Teile zu einem großen Ganzen zusammengeführt. An dieser Stelle kann es notwendig sein/werden, das Gebäude in Teile (aka Zonen) zu unterteilen.

In diesem Webinar betrachten wir, wie eine Zonierung durchgeführt werden kann oder muss. Da viele andere Berechnungen/Annahmen von der Form des Gebäudes abgeleitet werden, einschließlich der Grundfläche, spielen diese im Bereich Gebäude zusammengeführten Teile eine zentrale Rolle. Dieses Webinar gibt einen Überblick darüber, wie die Erfassung systematisch angegangen werden kann.

Mehr lesen →
Erstellt von Markus Dörn in Devinar
Aufzeichnung: Online Vorstellung ArchiPHYSIK 21

Aufzeichnung: Online Vorstellung ArchiPHYSIK 21

Die Präsentation von ArchiPHYSIK 21 findet auch dieses Jahr wieder online statt. Präsentieren werden wir die wichtigsten Änderungen, die wir in den letzten Monaten umgesetzt haben. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Wenn Sie angemeldet sind, erhalten Sie rechtzeitig vor dem Termin eine E-Mail-Benachrichtigung.

Mehr lesen →
Erstellt von Kurt Battisti in Devinar
Aufzeichnung: Bauphysik Geometrie erfassen. 4 Methoden im Vergleich.

Aufzeichnung: Bauphysik Geometrie erfassen. 4 Methoden im Vergleich.

Die optimale Art der Erfassung der Gebäudegeometrie für Energieausweis oder Ökologie-Berwertung hängt von verschiedenen Umständen ab. ArchiPHYSIK kennt einige Möglichkeiten, die Erfassung der Gebäudehülle zu unterstützen und (meist) zu beschleunigen. Die Methoden reichen von manueller Eingabe über Assistenten bis hin zur Übernahme aus 3D-Modellen. Im Webinar werden die verschiedenen Verfahren zur Flächen- und Volumenerfassung mit ihren Vor- und Nachteilen vorgestellt. Durch geschickte Kombination können sogar weitere Optimierungen erzielt werden.

Mehr lesen →
Erstellt von Jacqueline Scherret in Devinar