Feuchteschutz im Bauteilinneren – Rahmenwerte

Feuchteschutz im Bauteilinneren – Rahmenwerte

Der erste Schritt zum Nachweis der Vermeidung schadensverursachender Kondensatmengen ist die Erhebung der Klimabedingungen. In der ÖNORM B 8110-2: 2020-01-01 sind die dazu notwendigen Rahmenwerte zur Dimensionierung der Konstruktion geregelt. Der Standort des Gebäudes und die zugrundeliegende Raumnutzung können dabei exakt berücksichtigt werden.

Mehr lesen →
Erstellt von Markus Dörn in Gesetze, Richtlinien, Normen
Monatliche Verschattungsfaktoren definieren

Monatliche Verschattungsfaktoren definieren

Schattenanalysen und 3D-Gebäudeplanung gehen Hand in Hand. ArchiPHYSIK kann diese Verschattungsdaten direkt, also ohne den Umweg über die Abschätzung per Verschattungswinkel, für den Energieausweis nutzen.

Seit ArchiPHYSIK 18 ist es möglich die Verschattungsfaktoren nicht nur vereinfacht oder detailliert (gemäß der ON Defaultwerte) zu errechnen, sondern auch monatlich auf Basis eigener situationsbezogener Berechnungen zu definieren.

Mehr lesen →
Erstellt von Jacqueline Scherret in Gesetze, Richtlinien, Normen

Devinar: ArchiCAD 24 Modell in ArchiPHYSIK 18 sinnvoll nutzen

In diesem Webinar widmen wir uns den Möglichkeiten, Daten aus einem ArchiCAD 24 BIM Modell in ArchiPHYSIK für die Erstellung von Energieausweisen zu nutzen.

Zum einen werfen wir einen Blick auf die Modellierung in ArchiCAD 24, den möglichen Problemstellen und was es sonst so zu beachten gilt. Zum anderen widmen wir uns den Möglichkeiten der Überprüfung der in ArchiPHYSIK 18 importierten Daten.

Mehr lesen →
Erstellt von Balázs Somogyváry in Devinar

Aufzeichnung: Datenmanagement mit/rund um ArchiPHYSIK

Projekte exportieren, importieren, Bauteile aus anderen Projekten verwenden, Adressen aus Voreinstellungen übernehmen und wo der Datenassistent überall zur Hilfe kommt, zeigen wir in diesem Webinar.

Zusätzlich wird auch der Umgang bei der Verwendung von alten Projekten gezeigt, die vor ArchiPHYSIK 12 entstanden sind und wieder importiert werden sollen. Da nach 10 Jahren Energieausweise neu ausgestellt werden müssen, kommt der langfristigen Verwendung der Daten eine zentrale Rolle zu.

Mehr lesen →
Erstellt von Jacqueline Scherret in Devinar
Aktuelle Lokalisierungs-Einstellungen im Überblick

Aktuelle Lokalisierungs-Einstellungen im Überblick

Beim Erstellen eines neuen Projekts stellt sich immer wieder aufs Neue die Frage, welche Lokalisierung in ArchiPHYSIK gerade einzustellen ist. In diesem Artikel haben wir alle, aktuell zutreffenden Einstellungen für das jeweilige Bundesland zusammengefasst. Aufgeteilt für Baueinreichung und Wohnbauförderung.

Außerdem ist am Ende des Artikels noch aufgeführt, für welche Lokalisierungen es grundsätzlich für die jeweiligen Richtlinien gibt.

Mehr lesen →
Erstellt von Jacqueline Scherret in Gesetze, Richtlinien, Normen, Software
SketchUp Addon v3.3

SketchUp Addon v3.3

Mit dem ArchiPHYSIK SketchUp Addon v3.3 wird die Qualitätskontrolle für Energieausweise im Zusammenspiel mit ArchiPHYSIK 18 auf eine neue Stufe gehoben. Neben der zusätzlichen Kontrollfunktion für Oberflächen des Volumenkörpers, ist jetzt auch eine visuelle Kontrolle der exportierten Bauteil-Flächen in ArchiPHYSIK möglich.

Bei der Ermittlung der Verschattungswinkel für Fenster, wird nun eine maximal wirksame Entfernung (Einflussbereich) zwischen Fenster und den verschattenden Objekten berücksichtigt.

Mehr lesen →
Erstellt von Markus Dörn in Software

Aufzeichnung: Verschattungsfaktoren im Überblick

In diesem Webinar widmen wir uns den Definitionen und Wirkungen der verschiedenen Verschattungsfaktoren.

Zum einen werfen wir einen Blick auf den Energieausweis und zum anderen auf die Verschattungsfaktoren in der Berechnung des Nachweises zur Vermeidung der sommerlichen Überwärmung.

Mehr lesen →
Erstellt von Jacqueline Scherret in Devinar
Aufbauten für Bauphysik in IFC automatisiert finden

Aufbauten für Bauphysik in IFC automatisiert finden

Die Basis einer bauphysikalischen Prüfung ist die Untersuchung aller Bauteil-Aufbauten eines Projektes. Mit dem ArchiPHYSIK Aufbauten-Finder kann die Aufgabe „Aufbauten für Bauphysik in IFC automatisiert finden“ schnell und mit hoher Qualität erledigt werden.

Der ArchiPHYSIK Aufbauten-Finder findet alle unterschiedlichen Aufbauten eines IFC-Modells. Die gefundenen Aufbauten mit den Schichten können in der 3D-Ansicht visuell geprüft und mittels ArchiPHYSIK bauphysikalisch bewertet werden.

Mehr lesen →
Erstellt von Markus Dörn in Software
Auswirkung Solaranlagen im Energieausweis RL2019

Auswirkung Solaranlagen im Energieausweis RL2019

Heizungsspeicher sind beim Einsatz von Solaranlagen Pflicht. Wie groß muss der Speicher definiert werden? Welche Auswirkungen hat die Solaranlage auf den Energieausweis bzw. die Energiekennzahlen? Wir klären auf!

Mehr lesen →
Erstellt von Jacqueline Scherret in Gesetze, Richtlinien, Normen