Ausdruck

Devinar: Ausdruck für verschiedene Anwendungsfälle managen

Ausdrucke – die themenbezogene Darstellung von Eingabe und Ergebnissen – sollen die eigene Arbeit nach außen hin im besten Licht darstellen. ArchiPHYSIK bietet ein flexibles System an Formularen für verschiedene Anwendungsfälle an. Einerseits stehen einzelne Ausdrucke zur Verfügung, aber es lassen sich auch ganze Bücher (Sammlungen von Formularen) im Projekt definieren.

In diesem Webinar stellen wir die Möglichkeiten in einem breiten Spektrum dar.

Themen

  • Formulare finden und einem Buch (Sammlung) hinzufügen
  • Neue Bücher (Ausdrucksammlungen) erstellen
  • Ausdruck Default-Set setzten
  • Eigene PDF Anhänge hinzufügen
  • Fußzeile von Ausdrucken individuell anpassen

Teilnahme

  • Online, Donnerstag, 01. Juli 2021, um 10 Uhr
  • Dauer ca. 40 Minuten
  • Teilnahmegebühr: 0€/Pers. (excl. USt)
Erstellt von Jacqueline Scherret in Devinar

Namens-Schema Formulare Gegenüberstellung

ArchiPHYSIK ermöglicht es, Ausdrucksammlungen (aka Bücher), für die durchgeführten Bauphysik- oder Energieausweisberechnungen, flexibel, aus einzelnen Seitenbausteinen zusammenzustellen.

Das mitgelieferte Default-Set ist in den meisten Fällen ausreichend. Manchmal aber werden andere, individuelle Seitenzusammenstellungen für die unterschiedlichsten Zwecke benötigt.

Im Laufe der letzten Jahrzehnte sind viele Formular-Bezeichnungen erforderlich geworden. Sie unterscheiden sich teilweise nur sehr gering. Die Bezeichnungen wurden daher überarbeitet und folgen einem – hoffentlich – überschaubarerem Namens-Schema. Zu besseren Übersicht haben wir die Formularnamen in einer Tabelle gegenübergestellt.
Mehr lesen →

Erstellt von Kurt Battisti in Software, Tipps & Tricks

wohnfonds_wien Sanierung 2015 Ergebnisdarstellung

Eine Anpassung der wohnfonds_wien Standard Formulare wurde im Zuge der Anpassung der energetischen Mindestanforderungen bei umfassenden thermisch-energetischen Sanierungen von Gebäuden in Wien notwendig.

Mehr lesen →

Erstellt von Kurt Battisti in Förderungen, Software