Bauteile

ArchiPHYSIK Bauteil Aufbauten 2.0 für ArchiCAD

ArchiPHYSIK Bauteil Aufbauten 2.0 für ArchiCAD

Wer schon bisher 2D Bauteil Aufbauten für ArchiCAD mit ArchiPHYSIK erzeugt hat, wird sich über die jüngste Ergänzung für Balkenkonstruktionen (inhomogene Aufbauten) sehr freuen. Alle anderen lassen sich vielleicht überzeugen, dass dies wohl einer der schnellsten Wege ist, Aufbauten für den Plan zu erzeugen, zu dokumentieren und synchron zu halten.

Mehr lesen →

Erstellt von Kurt Battisti in Software
Materialien mit baubook-Info-Panel

Materialien mit baubook-Info-Panel

Woher kommen eigentlich all diese Materialien in der ArchiPHYSIK-Bibliothek? Es werden verschiedene Quellen benutzt. Eine sehr gewichtige Quelle ist die baubook-Materialdatenbank. Mit ArchiPHYSIK 12 wurde die Übernahme der baubook-Daten wesentlich erweitert.

Mehr lesen →

Erstellt von Kurt Battisti in Software
ArchiPHYSIK-elements – Solide Basis für Planer

ArchiPHYSIK-elements – Solide Basis für Planer

Nicht immer ist eine hochgerüstete Bauphysik und Energieausweis-Software die effektivste Waffe im Köcher. Manchmal muss man zur feinen Klinge greifen. ArchiPHYSIK-elements ist eine solche feine Klinge.

Mit ArchiPHYSIK-elements lassen sich die elementaren Planungsaufgaben im Planungsbüro erledigen. Ein effektives Tool im laufenden Planungsprozess mit klarem Fokus auf das Bauteil und den Datenaustausch mit ARCHICAD.

Mehr lesen →

Erstellt von Kurt Battisti in Software

Bauteile nach MS Excel exportieren

Heute etwas aus der Rubrik: Daten müssen fließen. Bauteile, die in ArchiPHYSIK erstellt wurden, lassen sich nicht nur mittels GDL nach ARCHICAD exportieren, sie lassen sich auch zu Weiterverwendung in ein Tabellenkalkulationsprogramm wie zB. MS Excel übertragen.

Mehr lesen →

Erstellt von Kurt Battisti in Software, Tipps & Tricks

Bauteilaufbauten in der Berechnung austauschen

Gerade heutzutage, wenn die Gebäudegeometrie immer öfter über eine unserer CAD-Schnittstellen in ArchiPHYSIK importiert wird, ist die Funktion, Bauteile austauschen zu können, unerlässlich.
Mehr lesen →

Erstellt von Balázs Somogyváry in Tipps & Tricks