Fenster

Durchblick – Sonnenschutzeinrichtungen gem. OIB RL6 :2019

Durchblick – Sonnenschutzeinrichtungen gem. OIB RL6 :2019

Der Einfluss beweglicher Sonnenschutzeinrichtungen auf den Kühlbedarf von Gebäuden wurde für die ÖNORM B 8110-6-1:2019-01 komplett überarbeitet. Herzstück der Änderungen ist das Ersetzen des Abminderungsfaktors z durch den g tot – Wert.

Mehr lesen →

Erstellt von Markus Dörn in Gesetze, Richtlinien, Normen, Software, Tipps & Tricks

baubook Daten im ArchiPHYSIK Projekt aktualisieren

Eine Aktualisierungsfunktion der baubook Daten im ArchiPHYSIK Projekt macht es einfach, das eigene Projekt auf einen neueren Stand zu bringen. Dabei werden Änderungen bei Bauteilen und Baustoffen im Projekt vorgenommen. Mit Hilfe einer umfangreichen Auswertung ist die Übersicht recht einfach zu behalten. Mehr darüber erfahren Sie in diesem Artikel.

baubook Daten im Projekt aktualisieren ArchiPHYSIK

Mehr lesen →

Erstellt von Markus Dörn in Software, Tipps & Tricks

Fenster Anforderung – Nachweis mit Normprüfmaß

Normprüfmaßfenster dienen den Nachweis der Einhaltung von bautechnischen Anforderungen. Ihre Abmessungen sind typenweise fixiert. Für jeden Fenster-Typ und Materialkombination (Rahmen, Glas und Glasrandverbund) muss der Anforderungsnachweis mit einem entsprechenden Normprüfmaßfenster geführt werden.
Mehr lesen →

Erstellt von Kurt Battisti in Gesetze, Richtlinien, Normen, Software

Schallschutz Spektrum-Anpassungswert C und Ctr

Für Nachweis des erforderlichen Schallschutzes muss unter bestimmten Umständen ein Spektrum-Anpassungswert angewendet werden. Die Anforderungen sind in der OIB Richtlinie 5 – Schallschutz – sowie in der ON EN ISO 717-1 geregelt. Die einfache und nachvollziehbare Anwendung und Dokumentation war einer der Schwerpunkte in ArchiPHYSIK 14.
Mehr lesen →

Erstellt von Kurt Battisti in Gesetze, Richtlinien, Normen, Software

Fenster am Bildschirm bändigen

Als digitaler Nomade betreibt man sein Gerät an verschiedenen Orten, in verschiedenen Umgebungen, bei verschiedenen Bildschirmgrössen.

Machmal werden die Fenster am Bildschirm dabei unantastbar. Soll heißen, sie lassen sich mehr verschieben, weil die Bedienelemente dafür ausserhalb des sichtbaren Bildschrimbereichs liegen. Mit einem speziellen Kniff lässt sich das ArchiPHYSIK Fenster bändigen.
Mehr lesen →

Erstellt von Kurt Battisti in Software, Tipps & Tricks
Mit Materialien jonglieren

Mit Materialien jonglieren

Die Materialliste im Projekt gab schon bisher einen recht guten Überblick über die im Projekt verwendeten Materialien. Nun wurde dieser Bereich um eine wichtige, zeitsparende Funktion erweitert: Projektweites Ändern von Materialien!
Mehr lesen →

Erstellt von Kurt Battisti in Software