Wärmepumpe

Devinar: Wärmepumpen im Energieausweis verstehen

Wärmepumpen haben sich zu einer häufig genutzten Art der Wärmebereitstellung in Gebäuden entwickelt. Genau so komplex wie die Gewinnung der Wärme mit dieser Art der Anlagentechnik ist, genau so komplex ist die Berechnung im Rahmen des Energieausweises. ArchiPHYSIK greift den Berechner_innen hier aber massiv unter die Arme.

In diesem Webinar widmen wir uns der Verwendung der verschiedenen Arten von Wärmepumpen, bzw. deren Kombination mit anderen Teilen der Haustechnik im Energieausweis.

Themen

  • Funktionsweise der Wärmepumpe – Heizen mit Umweltenergie
  • Kenngrößen und Rechenverfahren verstehen
  • Betrachtung unterschiedlicher Betriebsweisen (monovalent, bivalent, Warmwasserbereitung)
  • Gas-Wärmepumpen im Überblick
  • Fragenbeantwortung

Teilnahme

  • Online, Donnerstag, 1. Juli 2021, um 11 Uhr
  • Dauer ca. 40 Minuten
  • Teilnahmegebühr: 49 €/Pers. (excl. USt)

Erstellt von Jacqueline Scherret in Devinar

Passenden Wärmepumpen COP Wert für Energieausweis verwenden

In technischen Datenblättern von Wärmepumpen werden meist mehrere COP Werte angegeben – die Hersteller werben oft mit dem besten dieser COP Werte.

  • Welcher ist aber nun in der Energieausweis-Berechnung heranzuziehen?
  • Wie den passenden Wärmepumpen COP Wert für Energieausweis finden?

Mit diesem Artikel versuchen wir ein wenig Klarheit zu schaffen.

Mehr lesen →

Erstellt von Balázs Somogyváry in Gesetze, Richtlinien, Normen, Software
WBF Tirol 2017 – Fragen und Antworten zum Nachweis

WBF Tirol 2017 – Fragen und Antworten zum Nachweis

Die Wohnbauförderung Tirol 2017 wirft in der Anwendung so mache Detailfrage auf. Einen Teil der Fragen und Antworten zum Nachweis mit dem Energieausweis wollen wir hier weitergeben.

  • Welche Heizsystem sind erlaubt? Einige werden nicht explizit aufgeführt.
  • Welche HWB Anforderung gilt bei einer bivalenten Wärmepumpe mit Gaskessel
  • Wärmepumpen-Referenzsystem Nachweis von hocheffizienten alternativen Systemen

Mehr lesen →

Erstellt von Kurt Battisti in Förderungen, Gesetze, Richtlinien, Normen
WBF Tirol – Änderungen 2017 – spezielle Beiblätter verfügbar

WBF Tirol – Änderungen 2017 – spezielle Beiblätter verfügbar

Die WBF Tirol wurde im Oktober 2017, unter anderem, mit dem Ziel, den Umstieg von fossile auf erneuerbare Energieträger zu forcieren, geändert. Die Förderung für hocheffiziente alternative Energiesysteme, wie z.B. Biomasse oder Wärmepumpe wurde erhöht.
Mehr lesen →

Erstellt von Kurt Battisti in Förderungen, Gesetze, Richtlinien, Normen, Software

Integration der Produktdatenbank-GET für Haustechnik

Die Produktdatenbank-GET ist eine Online-Datenbank für gebäudetechnische Systemkomponenten. Sie verfolgt das Ziel, energieeffizientes Bauen und Sanieren mittels gezielter Produktinformation und -auswahl zu unterstützen.
Mehr lesen →

Erstellt von Kurt Battisti in Software, Tipps & Tricks, Über dem Tellerrand

Anforderungen an den erneuerbaren Anteil

Mit der OIB RL 6: 2015 wurde erstmals auch eine Anforderung an den erneuerbaren Anteil formuliert. Der Nachweis kann wahlweise auf zwei Arten geführt werden. Aber er muss nun geführt werden!

Mehr lesen →
Erstellt von Kurt Battisti in Gesetze, Richtlinien, Normen, Software