Anforderungen an den erneuerbaren Anteil

Mit der OIB RL 6: 2015 wurde erstmals auch eine Anforderung an den erneuerbaren Anteil formuliert. Der Nachweis kann wahlweise auf zwei Arten geführt werden. Aber er muss nun geführt werden!

Energie aus …

… erneuerbaren Quellen

  • Biomasse
  • Wärmepumpe
  • Fernwärme aus einem Heizwerk auf Basis erneuerbarer Energieträger
  • Fernwärme aus hocheffizienter Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)
  • Fernwärme aus hocheffizienter Abwärme

… hocheffizienten alternativen Systemen

  • Fern-/Nahwärme oder Fern-/Nahkälte, insbesondere, wenn sie ganz oder teilweise auf Energie aus erneuerbaren Quellen beruht oder aus hocheffizienten Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen stammt
  • dezentrale Energieversorgungssysteme auf der Grundlage von Energie aus erneuerbaren Quellen
  • Kraft-Wärme-Kopplung
  • Wärmepumpen

Alle anderen hocheffizienten alternativen Systeme müssen entsprechend dokumentiert werden.

Wahl des Energiesystems

Eine Wahl der Nachweis-Art bietet ArchiPHYSIK im Reiter Anforderungen im Bereich Energieausweisan. In einer detailierten Aufstellung lässt sich nachvollziehen, ob und in welchem Ausmaß die Anforderung nach der Nutzung von Energie aus erneuerbaren Quellen erfüllt ist.

Energieausweis Anforderungen an den erneuerbaren Anteil

Weitere Artikel zum Thema